BGM | Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Im betrieblichen Gesundheitsmanagement werden alle Aktivitäten zur Sicherung und Förderung von Gesundheit integriert. Das Gesundheitsmanagement umfasst alle Bereiche, die die Gesundheit von Beschäftigten beeinflussen kann.

Die Intention dahinter ist es, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und den Erfolg für alle Beteiligten- auch das Unternehmen selbst- zu erhalten und auszubauen.

Um dies umsetzten zu können werden verschiedene Maßnahmen durchdacht, gesteuert und kontrolliert. Diese Maßnahmen müssen an die Gegebenheit des Unternehmens angepasst werden und sollen methodisch, zielorientiert und fortlaufende Ergebnisse mit sich bringen.

Vorteile:

  • Gesunde und leistungsfähige Beschäftigte
  • Weniger Ausfälle aufgrund von Erkrankungen oder Unfällen
  • Besseres Arbeitsklima
  • Höhere Attraktivität als Arbeitgeber

Gerne möchten auch wir die Gesundheit in ihrem Unternehmen priorisieren und bieten ab sofort einen Intensivkurs zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement an.

In einem ersten Beratungsgespräch ist es sinnvoll, zunächst auf mögliche Probleme und Bedürfnisse ihres Unternehmens einzugehen. Anhand dessen werden konkrete Ziele und Maßnahmen festgehalten und eine IST-Analyse erstellt.

Das betriebliche Gesundheitsmanagement besteht aus zwei Bausteinen. Einerseits werden Ihre Führungskräfte geschult. Dies ermöglicht eine strategische Implementierung in Ihr Unternehmen. Ebenso wichtig ist das Einbinden Ihrer Mitarbeiter:innen.

Folgende Aspekte und Zielsetzungen spielen dabei eine wesentliche Rolle:

Für die Führungskräfte:

  • Gesundes Führen
  • Stress und Arbeitsbelastung reduzieren
  • Transparente und klare Kommunikation
  • Leistungssteigerung
  • Organisationsentwicklung zur Resilienzstärkung

Für die Mitarbeiter:innen (mitarbeiterorientiert und individuelle Workshops empfohlen):

  • Selbstmanagement
  • Achtsamkeitstraining
  • Resilienz Beratung
  • Stressprävention
  • Work-Life Balance
  • Burn-Out Prävention
  • Gesundheitstage

Und so funktioniert es:

 Sie äußern Ihren individuellen Bildungsbedarf

  • Wir beraten Sie kostenlos und zeitnah 
  • Sie erhalten kurzfristig ein maßgeschneidertes Angebot
  • Wir führen das Bildungsangebot qualifiziert zu Ihrem Wunschzeitraum durch  
  • Wir überprüfen die Zufriedenheit der Teilnehmer:innen und Auftraggeber:innen

 

Sprechen Sie uns gerne an!


Katharina Schmidt                           Kerstin Hörstrup

0176-644 061 51                                0231-98 60 508

 

 

FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de