Inhouse

Wir bieten alle Fortbildungen und Weiterbildungen auch als Inhouse-Veranstaltungen für Ihre Mitarbeiter/-innen an.

Je nach Zielgruppe werden der Rahmen und die Schwerpunkte der Weiterbildungsaktivitäten nach vorheriger Beratung und gemeinsamer Abstimmung für Sie konzipiert.

Und so funktioniert es: Sie äußern Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf. Wir konzipieren das Seminar für Sie nach vorheriger, kostenfreier Beratung und Abstimmung. Sie erhalten kurzfristig ein maßgeschneidertes Angebot. Wir führen das Seminar qualifiziert durch und überprüfen Ihre Zufriedenheit damit.

Fachspezifische Inhouse-Seminare aus unseren Sparten, die wir bereits erfolgreich durchführen und die Sie beispielsweise interessieren könnten, finden Sie in der folgenden Kursübersicht:

/ Kursdetails

Weiterbildung zur Leitung für ambulante und stationäre Bereiche im Gesundheitswesen nach den Leitlinien der DKG und SGB XI


Kursnummer FG-IN-402
Datum Einen Termin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Uhrzeit - Uhr
Dauer
Unterrichtsstunden 480
  
Teilnahmegebühr Auf Anfrage
  
Zielgruppe
Dozent/in

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

  
Abschluss Zertifikat
  
Veranstaltungsort Nach Absprache, Inhouse oder beim FORUM Gesundheit
Veränderungen in der Pflegebranche sind auch Herausforderungen für die Führungskräfte in der Pflege. Zwischen ökonomischen Zwängen und qualitativen Anforderungen müssen sie die Veränderungen im Pflegealltag mitgestalten und dabei ein eigenes Leistungsprofil entwickeln, umsetzen und ihr Handeln ständig reflektieren.
Diese Weiterbildung dient der Qualitätsentwicklung in der stationären und ambulanten Pflege. Die Teilnehmer/innen werden befähigt einen Führungsstil zu entwickeln, der es Ihnen ermöglicht, in der Organisation und der Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter/innen und anderen Berufsgruppen unmittelbar Einfluss auf die Arbeits- und Lebenszufriedenheit der Mitarbeiter/innen und der zu betreuenden Menschen einzuwirken.
Die Teilnehmer/innen erhalten die Möglichkeit, das theoretisch erworbene Wissen in der Praxis zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Die Teilnehmer/innen entwickeln ein auf ihre Person und ihre Ressourcen bezogenes Konzept von Führen und Leiten. Sie erwerben die Fähigkeit, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse so zu steuern, dass Organisationsziele und Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter/innen und der zu betreuenden Menschen soweit wie möglich miteinander in Einklang gebracht werden. Die Teilnehmer/innen reflektieren und erweitern ihre Fachkompetenz als Fachkräfte in den Bereichen Qualitätsentwicklung, pflegetheoretisches Fachwissen, betriebswirtschaftliches und organisatorisches Management

Aufbau:
Die Weiterbildung umfasst insgesamt 320 Unterrichtsstunden (Präsenz), die in Unterrichtstagen gegliedert sind. Des Weiteren sind 40 Unterrichtsstunden Selbststudium für die Facharbeit und 120 Unterrichtsstunden für Praxisaufgaben modulentsprechend geplant. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat bescheinigt.

Es besteht die Möglichkeit weitere 172 Unterrichtsstunden aufbauend zu besuchen. Damit erwirbt man die Qualifikation zur Einrichtungsleitung nach DKG Richtlinien (zusätzliche Kosten)

Inhalte:
-Betriebliches Gesundheitsmanagement
-Qualitätsentwicklung/-managementprozesse
-Führen und Leiten
-Konfliktmanagement als Führungskraft
-Arbeits- und Sozialrecht
-Projektentwicklung/-management
-Kommunikation und Gesprächsführung
-Dienstplangestaltung
-Leistungsbeurteilungen/Arbeitszeugnisse
-Betriebswirtschaftliche Aspekte
-Pflegemanagement
-Pflegewissenschaft

Zielgruppe:
Berufserfahrene Fachkräfte aus den Arbeitsfeldern der Pflege, die Leitungs- und Führungsaufgaben wahrnehmen oder sich darauf vorbereiten möchten

Zugangsvoraussetzung:
Pflegefachkräfte mit einer 2-jährigen Berufserfahrung.

Zur Aufnahme:
Wir bitten Sie darum, vollständige Bewerbungsunterlagen incl. Lebenslauf, Nachweis über die abgeschlossene Ausbildung sowie einen Nachweis über die Berufstätigkeit einzureichen.

Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Wichtiger Hinweis: Das Team FORUM Gesundheit hat auf Home Office umgestellt. Das Büro im LÜNTEC ist ab dem 14.04.2020 nur beschränkt zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar.
Bei Fragen erreichen Sie uns auch jederzeit per E-Mail:

info@forum-gesundheit-nrw.de