Programm
/ Kursdetails

Wundexpertentag / Rezertifizierung


Kursnummer FG20142
Datum Di. 27.10.2020
Uhrzeit 9:00 - 15:45 Uhr
Dauer 1 Tag
Unterrichtsstunden 8
  
Teilnahmegebühr 149,00 €
  
Zielgruppe Alle Absolvent/-innen der Weiterbildung „Wundexperte ICW e.V.“ und „Pflegetherapeut Wunde ICW e.V.“ sowie alle Interessierten
Dozent/in Veronika Gerber
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen
Wie kann der Schweregrad eines Dekubitus sicher ermittelt werden? Wie stufe ich einen Dekubitus im Heilungsverlauf ein? Wie grenze ich einen Druckschaden von anderen Ursachen ab? Was ist bei der Behandlung tiefer Wunden mit engen Wundtaschen zu beachten? Gerne können Fallbeispiele der Teilnehmer/-innen eingebracht werden, um gemeinsam Lösungsstrategien zu entwickeln.
Inhalte
Klassifikation nach EPUAP und ICD-10
Zusatzkategorien „nicht einstufbar“
Praktische Anwendung in Klinik, Heim und ambulantem Bereich
Behandlungsstrategien für tiefe Wunden
Antiseptik in Wundhöhlen erlaubt?
Fallbeispiele

Ein Pflichtfortbildungstag für Absolventen/-innen im Rahmen der Rezertifizierung
„Wundexperte ICW e.V.“ und „Pflegetherapeut Wunde ICW e.V.“
Die Fortbildung erfolgt auf der Basis der Richtlinie der Initiative Chronische Wunden e.V.. Der Titel "Wundexperte ICW e.V.“ und „Pflegetherapeut Wunde ICW e.V.“ wird für fünf Jahre vergeben. Im fünften Jahr muss der Wundexperte seine Rezertifizierung beantragen. Antragsteller der Rezertifizierung müssen pro Jahr mindestens acht Fortbildungspunkte nachweisen. Der hier angebotene Rezertifizierungskurs ist nach ICW anerkannt und mit acht Punkten anzurechnen.



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr