Programm
/ Kursdetails

Wertschätzung als Erfolgsfaktor in der Leitung - Haltung statt Technik?


Kursnummer FG20135
Datum Do. 10.09.2020
Uhrzeit 9:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Unterrichtsstunden 8
  
Teilnahmegebühr 290,00 €
  
Zielgruppe Alle Leitungsebenen (berufsgruppenübergreifend), Führungskräfte sowie alle Interessierten
Dozent/in Andreas Schmid
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen
Wertschätzung ist einer der zentralen Faktoren im heutigen Arbeitsleben. Weit über 80 % aller Arbeitnehmer geben an, dass es ihnen wichtiger ist an ihrem Arbeitsplatz Wertschätzung zu erfahren als mehr Geld zu verdienen. Aber wie funktioniert Wertschätzung insbesondere in Leitungspositionen, in denen auch „klare Ansagen“ erforderlich sind?

Das Seminar vermittelt die Grundlagen und Methoden der wertschätzenden Kommunikation. Darüber hinaus wird in praktischen Übungen und Rollenspielen die Anwendung wertschätzender Kommunikation geübt. Die Teilnehmer/-innen werden bereits unmittelbar nach dem Seminar in der Lage sein, die „neue“ Art der Kommunikation im Alltag zu erproben und die positiven Veränderungen zu erleben. Damit ist die Grundlage gelegt, um in der Praxis eine wertschätzende Haltung einzuüben und sie zum festen Bestandteil des eigenen Agierens zu machen.

Inhalte
Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation (u.a. nach Rosenberg)
Training der verschiedenen Elemente wertschätzender Kommunikation
Praxisübungen

Lernziele
Die Teilnehmer/-innen sollen unmittelbar nach dem Seminar in der Lage sein, die Wirkungsweise der wertschätzenden Kommunikation zu verstehen und in ihrem Alltag anzuwenden, die Unterschiede zwischen Haltung und Technik erkennen sowie die positive Kraft der Wertschätzung in der Kommunikation erleben.
Insbesondere in Leitungspositionen sollte diese Haltung sich schnell zu einem Faktor des täglichen Miteinanders entwickeln, das durch Führungskräfte nachhaltig geprägt wird. Darüber hinaus werden in dem Seminar auch einfache Übungen vermittelt, die die Teilnehmer/-innen auch mit ihren Kollegen/-innen und/oder Mitarbeiter/-innen vor Ort ausüben können, um Wertschätzung zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskultur werden zu lassen.



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de