Programm
/ Kursdetails

Resilienz - Das Geheimnis von Belastbarkeit und innerer Stärke

Kursnummer FG-IN-011
Datum Einen Termin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Uhrzeit - Uhr
Dauer 2 Tage
Unterrichtsstunden 16
  
Teilnahmegebühr Auf Anfrage
  
Zielgruppe Führungskräfte im Gesundheitswesen
Dozent/in Christiane Möller
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Nach Absprache, Inhouse oder beim FORUM Gesundheit

Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität - all diese Eigenschaften, die wir heutzutage dringend brauchen, werden mit dem Begriff Resilienz umschrieben.

Durch den starken Wandel Anforderungen im Gesundheitswesen braucht Pflege und der Umgang mit Patienten immer mehr Kraft. Arbeitsverdichtung, Arbeitsbelastung und zunehmende Ansprüche, die an Mitarbeiter und Führungskräfte gestellt werden, machen Resilienz immer notwendiger, um psychisch und physisch widerstandsfähig zu bleiben.

Resilienz als Kompetenz nimmt an Wertigkeit immer stärker zu. Die zunehmende Übernahme ärztlicher Tätigkeiten, Qualitäts- und Risikomanagement aber auch die Zunahme an bürokratischen und administrativen Aufgaben verlangen Mitarbeitern und Führungskräften zunehmend Widerstandsfähigkeit ab. Menschen sind unterschiedlich resilient.


In diesem Seminar lernen Sie die Faktoren von Resilienz kennen und Ihren individuellen Umgang damit. Sie bekommen Hinweise, wie Sie Mitarbeiter zu mehr Resilienz führen können. Da Resilienz erlernbar ist, bietet dieses Seminar viele hilfreiche Gedankenanstöße und somit Wege zu mehr Resilienz- beruflich wie privat.


Inhalte

- Definition: Was ist Resilienz?

- Schutz- bzw. Resilienzfaktoren nach Antonovsky

- Die sieben Schlüsselfaktoren der Resilienz

- Ressourcen erkennen und die eigene Widerstandsfähigkeit erhöhen

- Einschränkende Denkmuster in motivierende umwandeln (Reframing)

- Durch mehr Selbstwirksamkeit die eigene Handlungskompetenz erhöhen

- Die Sandwich-Position als Führungskraft souverän meistern

- Resilienz durch Flexibilität - auf Anforderungen wechselnder Situationen flexibel reagieren

- Die Führungskraft als Coach: "GROW" als zielorientierte und motivierende

Methode der Gesprächsführung


Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de