Programm
/ Kursdetails

Qualifizierung zur spezialisierten Person für Inhalations- und Atemtherapie (SPIA), PG14


Kursnummer FG20241
Zeitraum Mo. 31.08.2020 - Fr. 04.09.2020
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 5 Tage
Unterrichtsstunden 40
  
Teilnahmegebühr 1250,00 €
  
Zielgruppe
Dozent/in Torsten Gosebrink
Marcel Fiege
Beate Wegmann
Falk-Uwe Hasler
  
Abschluss
  
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen
Den aktuellen gesetzlichen Grundlagen für die Leistungserbringung von Hilfsmitteln entsprechend, sollen die Teilnehmer/-innen dazu befähigt werden ihre Tätigkeit ordnungsgemäß und fachgerecht zu erbringen. Die Teilnehmer/-innen sollen als fachliche Leiter in der Lage sein, die fachliche Verantwortung für die Leistungserbringung zu übernehmen, diese selbst durchzuführen oder die ausführenden Mitarbeiter zu überwachen bzw. die Ausführung zu koordinieren.

Zudem werden die Teilnehmenden befähigt, erbrachte Leistungen zu überprüfen und Vorschläge zur Beseitigung und Vermeidung von Fehlern zu machen bzw. hierbei praktische Hilfestellung zu leisten.

Ziel der Weiterbildung
In den Empfehlungen des GKV Spitzenverbandes in der Fassung vom 18. Dezember 2015 werden die fachlichen Anforderungen an den fachlichen Leiter im Versorgungsbereich Inhalations- und Atemtherapie, Produktgruppe 14 geregelt. Das FORUM Gesundheit hat auf dieser Grundlage ein Fortbildungskonzept zur Qualifizierung der fachlichen Leiter entwickelt, das die Teilnehmer/-innen darin unterstützt, ihre Aufgaben gemäß der Anforderungen qualifiziert wahrnehmen zu können.
Die Weiterbildung ist eine modular aufgebaute Weiterbildung mit Prüfung.

Zielgruppe
Diese Weiterbildung richtet sich an Interessierte, die mit maßgeblicher Hilfsmittelabgabe oder mit Versorgung im entsprechenden Bereich (MPV 14) betraut sind und darin über einschlägige, dreijährige Berufserfahrung verfügen (Nachweis). Weiterhin an Personen, welche die notwendige Sachkenntnis im Versorgungsbereich der Inhalations- und Atemtherapiegeräte anstreben, um zukünftig als fachliche Leitung in der Leistungserbringung dieser Hilfsmittel tätig zu werden oder bereits in diesem Feld tätig sind.

Aufbau der Weiterbildung
Die Weiterbildung wird mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden (Präsenz) angeboten.

Inhalte der Weiterbildung
• Medizinisches Basiswissen
• Therapieoptionen
• Hygiene
• Medizinproduktspezifisches Wissen
• Rechtliche und Grundlagen (SGB V, Medizinprodukterecht)
• Kundenorientierung und /-kommunikation

Die Weiterbildung beinhaltet drei Teilprüfungen zu den einzelnen Lernbereichen und eine Abschlussprüfung.

Die Teilnehmer erhalten aufbereitete Materialien zu den Seminarinhalten, die vom FORUM Gesundheit bereitgestellt werden.







Kursleitung

Torsten Gosebrink
Fachkrankenpfleger für Intensivpflege

Fachdozenten
Dr. Marcel Fiege
Doktor der Naturwissenschaften, Qualitätsmanagementbeauftragter, Projektmanager

Falk-Uwe Hasler
Fachdozent für Hygiene

Beate Wegmann
Fachkrankenpflegerin für Intensivpflege



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de