Programm
/ Kursdetails
Veranstaltung "Der inneren Balance begegnen. Methoden zur Stärkung der kognitiven und physischen Flexibilität als Anstoß im Beruf." (Nr. FG24609) wurde in den Warenkorb gelegt.

Der inneren Balance begegnen. Methoden zur Stärkung der kognitiven und physischen Flexibilität als Anstoß im Beruf.

Kursnummer FG24609
Zeitraum So. 21.04.2024 - Fr. 26.04.2024
Uhrzeit - Uhr
Dauer 6 Tage
Unterrichtsstunden 40
  
Teilnahmegebühr 779,00 € EZ-Zuschlag: 60,00 €
  
Zielgruppe Arbeitnehmer/innen
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Ferienland Salem
Am Hafen 1
17139 Malchin OT Salem
www.ferienland-salem.de
Bemerkungen 5 Übernachtungen mit Vollpension im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Programmdurchführung.
Nicht enthalten: An- und Abreise.
 
Dokumente zum Download Infoflyer Innere Balance - Bildungsurlaub 2024
Programmablauf Innere Balance - Bildungsurlaub 2024

Im Beruf wirken sich Arbeitsbedingungen oft belastend aus, sodass der Druck und Stress auf Einzelne anwächst. Was können wir als Bournoutprophylaxe tun, um für die eigene

Ausgeglichenheit zu sorgen und zur Ruhe zu kommen? Im Dreiklang aus Tanz, Yoga und ergänzenden Achtsamkeitstechniken werden wir den Körper in Balance bringen und das eigene Wohlbefinden und Selbstbewusstsein stärken. Wir vertiefen uns in ganzheitliche Körperübungen, die Werkzeuge an die Hand geben, sich im Berufsalltag zu harmonisieren und auszugleichen. Zur Stärkung des eigenen

Gesundheitsbewusstsein werden wir die eigene Motivation und mögliche Strategien der Selbstfürsorge ergründen.


In Gesprächen sowie in der Bewegung werden berufliche und gesellschaftliche Themen reflektiert und neue Perspektiven eingenommen. Die Improvisation und den Tanz nutzen wir als eine Ressource zur Förderung der Kreativität, Spontanität und Flexibilität. Ziel ist es, uns von Tag zu Tag lebendiger im eigenen Körper zu fühlen, gesunde Körperhaltungen einzunehmen und ein differenzierteres Körpergefühl zu entwickeln.

Alles in allem werden wir innerhalb der Woche durch eine spielerische Methodenvielfalt neue Zugänge zu unserem inneren Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele finden und einen persönlichen Transfer ins Arbeitsleben entwickeln.


Ziele:

? Kreativität und Spontanität als Ressource

? innere Beweglichkeit und Flexibilität im Umgang mit Herausforderungen, Veränderungen und Übergängen

? Freude und Leichtigkeit an der natürlichen Bewegung: Motivation für Gesundheitsförderung

? Entspannung, Strategien der Stressbewältigung


Anerkennung:

Der Bildungsurlaub ist in folgenden Bundesländern anerkannt:

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • NRW
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen


  • Weitere Anerkennungen sind nach Wunsch möglich. Leider ist die Anerkennung für Mecklenburg-Vorpommern nicht möglich!


Hinweis:

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation der beiden Partner-Bildungswerke Forum Unna und Forum Gesundheit durchgeführt.


Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de