Programm
/ Kursdetails

Gewalt in der Pflege

Kursnummer FG-IN-059
Datum Einen Termin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Unterrichtsstunden 8
  
Teilnahmegebühr Auf Anfrage
  
Zielgruppe Pflegende und Angehörige sowie alle Interessierten
Dozent/in Simone Hassel
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Nach Absprache, Inhouse oder beim FORUM Gesundheit

Die Gründe für Gewalt sind so vielschichtig wie die Formen gewalttätigen Handelns selbst. Nur selten kommt es ohne Anzeichen und ganz plötzlich zu gewalttätigen Vorkommnissen - vielmehr haben Gewalt und Aggression in den meisten Fällen eine längere Vorgeschichte. Meist tragen verschiedene Belastungsfaktoren dazu bei, dass es zu problematischem oder gewalttätigem Verhalten kommt. Wichtig ist hierbei, die Ursachen auch separat von der konkreten Einzelsituationen, dem Auslöser, zu betrachten - denn nicht immer führt z. B. eine akute Überlastungssituation auch zu problematischem Verhalten. Den Auslöser markieren oftmals unterschiedliche Faktoren zusammen.


Inhalte:

- Individuelle Fallarbeit

- Dokumentation kritischer Ereignisse

- Rechte und Pflichten


Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

 

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de