Programm
/ Kursdetails

Das diabetische Fußsyndrom und die (postoperative) Behandlung des Fußes aus Sicht des/-r Podologen/-in


Kursnummer FG20145
Datum Sa. 07.11.2020
Uhrzeit 9:00 - 14:00 Uhr
Dauer
Unterrichtsstunden 6
  
Teilnahmegebühr 70,00 €
  
Zielgruppe Podologen/-innen, Hebammen, Heil- und Erziehungspfleger, Med. Fachangestellte
Dozent/in Karlheinz Steinmann
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
(6 Weiterbildungspunkte)
  
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen
Leider hat sich die Amputationsrate bei Menschen mit Diabetes nur im geringen Umfang verringert. Das auch nur in Bereichen mit gut organisierten Netzwerken.

Welche Rolle kann der/die Podologe/-in einnehmen und welche Therapiekonzepte können mit Hilfe des/der Podologen/-in umgesetzt werden?

Inhalte
Der neuro-angiopathischer Fuß
Risiken und Komplikationen
Amputation - was nun?
Behandlungsstrategie
Netzwerke
Schuhe
Orthesen
Einlagen
Orthosen



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de