Terminübersicht 2024
/ Kursdetails
Veranstaltung "Gesund in der Arbeitswelt 4.0. Im Gleichgewicht durch agiles Stressmanagement mit der Natur." (Nr. FG24636) wurde in den Warenkorb gelegt.

Gesund in der Arbeitswelt 4.0. Im Gleichgewicht durch agiles Stressmanagement mit der Natur.

Kursnummer FG24636
Zeitraum So. 06.10.2024 - Fr. 11.10.2024
Uhrzeit - Uhr
Dauer 6 Tage
Unterrichtsstunden 40
  
Teilnahmegebühr 789,00 € EZ-Zuschlag: 50,00 €
Ohne Unterkunft: nicht möglich
  
Zielgruppe Arbeitnehmer/innen
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort DJH-Resort Neuharlingersiel, Friesland
Bettenwarfen 2-14
26427 Neuharlingersiel
Bemerkungen 5 Übernachtungen mit Vollpension im 1/2 Doppelzimmer mit DU/WC; Studienleitung, Programmdurchführung.
Nicht enthalten: An- und Abreise.
 
Dokumente zum Download Infoflyer Arbeitswelt 4.0 - Bildungsurlaub 2024
Programmablauf Arbeitswelt 4.0 - Bildungsurlaub 2023

Wir leben bereits in der Arbeitswelt 4.0. Nur was bedeutet das für uns? Die Digitalisierung, eine neue Erwartungshaltung von Mitarbeitern, New-Work-Konzepte: Die Arbeitswelt befindet sich weiterhin in rasantem Wandel. Genau dieser Wandel ist auch mit neuen Stressauslösern verbunden.


Neben dem beruflichen Wandel befindet sich auch Umgang mit Stress am Arbeitsplatz im Wandel. Es gibt immer mehr Studien zum Thema Stressabbau, die aufzeigen, wie individuelle Entspannungstechniken auch am Arbeitsplatz den Stress reduzieren und die Leistungsfähigkeit dadurch steigern lässt. Neben den bereits bekannten Entspannungstechniken wie autogenes Training, QiGong usw. bestätigen Studien, dass auch Zeit in der Natur den Stress minimiert.


In diesem Seminar geht es um agiles Stressmanagement und wie man in der Arbeitswelt 4.0. gesund bleiben kann. Mit der Digitalisierung und den Möglichkeiten ständiger Erreichbarkeit kommt es zu einer zunehmenden Entgrenzung zwischen Arbeits- und Privatleben. Den Zusammenhang mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen dieses Trends ist durch wissenschaftliche Studien belegt. Viele Entwicklungen in der Arbeitswelt als auch im Privaten können wir nicht direkt beeinflussen, jedoch wie wir mit ihnen umgehen. Man spricht von „VUKA-Welt“, hier geht es um schnelllebige Prozesse und Veränderungen, unvorhersehbare Entwicklungen, komplexe Systeme mit unterschiedlichen Akteuren und Prozessen und widersprüchliche technologische, wirtschaftliche Anforderungen. Diese Komponenten beschreiben den Zustand der aktuellen Arbeitswelt, diese werden gezielt betrachtet. Ergänzend wird das systematische Entspannungsverfahren „Autogenes Training“ erlernt inklusive eigener formelhafter Vorsätze, um dies als Ressource mit in den Alltag zu nehmen. Weiterhin erlernen Sie Übungen aus dem Qigong/ Yoga und erhalten einen Einblick wie Wald- und Naturerlerben genutzt werden können, um die eigene Stresskompetenz zu erhöhen.



Inhalte:

  • Grundlagen des Stressmanagements
  • Erkenntnisse aus der Forschung
  • Allgemeine und persönliche Stressoren in Beruf und Alltag
  • Umgang mit dem eigenen Stressmanagement
  • Stressresistenz durch anerkannte Methoden stärken
  • Stressreduktion durch Achtsamkeitstechniken
  • Entspannungstechniken wie QiGong, Autogenes Training und Naturerleben


Der Bildungsurlaub ist offen für alle Arbeitnehmer*innen und Interessierte, die Ihren Berufsalltag sicher und gelassen gestalten möchten.


Anerkennung:

Der Bildungsurlaub ist in folgenden Bundesländern anerkannt:

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • NRW
  • Rheinland Pfalz
  • Saarland
  • Thüringen



  • Weitere Anerkennungen sind nach Wunsch möglich. Leider ist die Anerkennung für Mecklenburg-Vorpommern nicht möglich!


Hinweis:

Dieser Bildungsurlaub wird in Kooperation der beiden Partner-Bildungswerke Forum Unna und Forum Gesundheit durchgeführt.


Der Kurs liegt bereits im Warenkorb



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.30 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de