Hauptberuflich pädagogische/r Mitarbeiter*in im Bereich Gesundheit/Pflege

Das FORUM Gesundheit ist eine Bildungseinrichtung des FORUMs für Politik, Wirtschaft und internationale Begegnung e. V., einem unabhängigen Träger der Weiterbildung und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband mit Sitz in Unna.

Das FORUM Gesundheit bietet an dem Standort in Lünen allen Beschäftigten aus der Gesundheitsbranche Fort- und Weiterbildungen sowie Beratung und Coaching für die berufliche Entwicklung.

Wir suchen ab sofort eine

        - pädagogisch qualifizierte Pflegekraft (mind. Praxisanleitung)

als pädagogische Mitarbeiterin/pädagogischen Mitarbeiter in Teilzeit- oder Vollzeitkraft (nach Vereinbarung).

Voraussetzung ist eine Qualifikation in einem Pflegeberuf und erste pädagogische Erfahrungen, wie z. B. eine erfolgreiche Weiterbildung als Praxisanleitung. Ein Universitäts-, Bachelor- oder Masterstudium mit berufspädagogischer Ausrichtung, bzw. ein Studium, welches dem Aufgabenbereich entspricht, ist wünschenswert jedoch nicht verpflichtend.

Es handelt sich um eine Teilzeit-/Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von mindestens 20 Stunden. Der vorgesehene Aufgabenbereich umfasst die pädagogische und fachliche Planung, Entwicklung, Koordinierung und Evaluierung aller Weiterbildungsangebote der beruflichen Bildung im Bereich der Pflegeberufe. Zum Aufgabengebiet gehört ebenso die Beratung von Teilnehmenden und Kund:innen, als auch die Gewinnung, fachliche Betreuung und Beratung von qualifizierten Dozent:innen.

 

Ihr potentielles Aufgabengebiet:

  • pädagogische und fachliche Planung, Entwicklung, Koordinierung, Durchführung und Evaluierung von Weiterbildungsangeboten des FORUM Gesundheit,
  • Beratung von Teilnehmenden und Dozenten
  • Gewinnung und fachliche Betreuung qualifizierter Dozentinnen und Dozenten.
  • Betreuung der EDV gestützten Kursverwaltung (Kufer-SQL)
  • Durchführung und Organisation von außerordentlichen Veranstaltungen. wie z. B. Fachtagungen
  • Planung und Umsetzung von Events und Projekten im Rahmend des Aufgabenfeldes
  • Ausbau und Pflege der Kontakte zu den Auftraggeber*innen und Kund*innen
     

Was sollten Sie mitbringen?

Sie sollten methodische und didaktische Kenntnisse in der Gestaltung von Schulungen und Seminaren haben, sowie erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt haben. Des Weiteren sollten Sie keine Scheu haben, neue Konzepte zu entwickeln und diese in die Umsetzung zu bringen, Stundenpläne zu entwickeln und Dozent*innen für diese zu planen.

Wir wünschen uns einen kommunikativen Menschen, der/die einen wertschätzenden Umgang mit anderen pflegt. Sie sollten mit Partner*innen und Kolleg*innen kooperieren und sich mit ihnen koordinieren können. Sie können eigenverantwortlich arbeiten und haben eine strukturierte Arbeitsorganisation. Flexibilität und Kreativität, sowie Überblick und ein sicheres Auftreten sind ebenfalls wünschenswert.

Wir bieten Ihnen ein spannendes, vielseitiges, eigenständiges und verantwortliches Aufgabengebiet, ein kleines, engagiertes Team, sowie Raum zum Experimentieren und Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung im Beruf. Wenn Sie Freude daran haben, sich in einem kleinen, dynamisch und engagierten Team mit einzubringen, gerne mit anpacken, sich zutrauen eigenverantwortlich und selbstständig zu arbeiten und den Kontakt zu Kunden nicht scheuen, sind Sie bei uns genau richtig. Alter, Geschlecht, Herkunft oder Religionszughörigkeit sind für uns keine Entscheidungskriterien. Wir interessieren uns für Ihre Persönlichkeit, Ihre Interessen und Kompetenzen. Ein Tarifvertrag findet keine Anwendung, die interne Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation.

Überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung, dass Sie zu uns passen und genau richtig für diese Stelle sind.

 

Einsatzort ist Lünen: FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen

Einstellendes Unternehmen: Forum für Politik, Wirtschaft und internationale Begegnung e. V.

Bitte eine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: t.gogol@forum-gesundheit-nrw.de

FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de