Inhouse

Wir bieten alle Fortbildungen und Weiterbildungen auch als Inhouse-Veranstaltungen für Ihre Mitarbeiter/-innen an.

Je nach Zielgruppe werden der Rahmen und die Schwerpunkte der Weiterbildungsaktivitäten nach vorheriger Beratung und gemeinsamer Abstimmung für Sie konzipiert.

Und so funktioniert es: Sie äußern Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf. Wir konzipieren das Seminar für Sie nach vorheriger, kostenfreier Beratung und Abstimmung. Sie erhalten kurzfristig ein maßgeschneidertes Angebot. Wir führen das Seminar qualifiziert durch und überprüfen Ihre Zufriedenheit damit.

Fachspezifische Inhouse-Seminare aus unseren Sparten, die wir bereits erfolgreich durchführen und die Sie beispielsweise interessieren könnten, finden Sie in der folgenden Kursübersicht:

Das diabetische Fußsyndrom, Charcotfuß, MRSA und ander Komplikationen


Kursnummer FG-IN-203
Datum Einen Termin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Uhrzeit 09:00 - 14:00 Uhr
Dauer 0,75 Tage
Unterrichtsstunden 6
  
Teilnahmegebühr Auf Anfrage
  
Zielgruppe Pflegende, Podologen/-innen
Dozent/in Karlheinz Steinmann
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Nach Absprache, Inhouse oder beim FORUM Gesundheit
Als Diabetisches Fußsyndrom (DFS) wird beim Diabetespatienten jede Läsion im Fuß- und distalen Unterschenkelbereich gewertet. Die Genese der Läsion wird zu 80% durch eine Neuropathie, ggf. in Kombination oder selten allein durch eine arterielle Verschlusskrankheit verursacht. Bei nicht sachgemäßer Behandlung ist das Risiko schwerer Folgeerkrankungen bis hin zur Sepsis und/oder Extremitätenverlust gegeben.

Welche diagnostischen und prophylaktischen Maßnahmen stehen uns zur Verhinderung von Läsionen am Fuß zur Verfügung? Welche therapeutischen Verfahren werden bei Wunden am Fuß heute angewandt?

Das Seminar soll einen Einblick in die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des diabetischen Fußes erlauben.

Inhalte:
Differentialdiagnose Neuropathie pavK
Biomechanische Untersuchung des Fußes
Bewegungsanalyse
Erlernen von prophylaktischen Maßnahmen
Leibesinselschwund
Ursachen der Entwicklung von Läsionen
Kleines Wund-1x1

6 Weiterbildungspunkte

Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de