Inhouse

Wir bieten alle Fortbildungen und Weiterbildungen auch als Inhouse-Veranstaltungen für Ihre Mitarbeiter/-innen an.

Je nach Zielgruppe werden der Rahmen und die Schwerpunkte der Weiterbildungsaktivitäten nach vorheriger Beratung und gemeinsamer Abstimmung für Sie konzipiert.

Und so funktioniert es: Sie äußern Ihren individuellen Weiterbildungsbedarf. Wir konzipieren das Seminar für Sie nach vorheriger, kostenfreier Beratung und Abstimmung. Sie erhalten kurzfristig ein maßgeschneidertes Angebot. Wir führen das Seminar qualifiziert durch und überprüfen Ihre Zufriedenheit damit.

Fachspezifische Inhouse-Seminare aus unseren Sparten, die wir bereits erfolgreich durchführen und die Sie beispielsweise interessieren könnten, finden Sie in der folgenden Kursübersicht:

Auffrischungskurs "Demenz" Pflichtfortbildungstage Betreuungskräfte nach § 87b SGB XI


Kursnummer FG-IN-027
Datum Einen Termin stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 2 Tage
Unterrichtsstunden 16
  
Teilnahmegebühr Auf Anfrage
  
Zielgruppe
Dozent/in Gabriela Koslowski
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort Nach Absprache, Inhouse oder beim FORUM Gesundheit
Die Fortbildung erfolgt auf der Basis der Richtlinie nach § 53c SGB XI vom 23.11.2016. Der Auffrischungskurs hat das Ziel, die zusätzlichen Betreuungskräfte zu qualifizieren, deren Wissen zu aktualisieren und eine Reflexion der beruflichen Praxis durchzuführen.

Der Gesetzgeber verlangt daher die jährliche Fortbildung dieser Mitarbeiterklientel!

Wichtige Bestandteile sind der gemeinsame Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmer/innen und die Auffrischung und Erweiterung des theoretischen und praktischen Wissens. Hierbei dienen die positiven und negativen Erfahrungen der Teilnehmer/innen als eine Arbeitsgrundlage. Ziel ist es den Teilnehmer/innen in ihrer praktischen Arbeit Unterstützung zu geben, so dass sie in der Praxis gut auf Probleme und Herausforderungen reagieren können.

Inhalte:
- "10-Minuten-Aktivierung"
- Kochen, Basteln, Handarbeiten, Malen, Singen, Spielen, Gärtnern
- Feste und Ausflüge planen, organisieren und durchführen
- Alte Menschen in ihren Aktivitäten unterstützen

Ziel der Fortbildung
Die Teilnehmer/innen entwickeln ein eigenes authentisches Konzept von Führen und Leiten. Sie erwerben die Fähigkeit, Entwicklungs- und Veränderungsprozesse so zu steuern, dass

Organisationsziele und Bedürfnisse der betroffenen Mitarbeiter/innen und der alten Menschen soweit wie möglich miteinander in Einklang gebracht werden. Die Teilnehmer/innen reflektieren und erweitern ihre Fachkompetenz als Fachkräfte in den Bereichen Qualitätsentwicklung, pflegetheoretisches Fachwissen, betriebswirtschaftliches und organisatorisches Management.

Zielgruppe:
Alle ausgebildeten Betreuungskräfte gem. § 53c SGB XI sowie an Hilfskräfte aus der Pflege oder Hauswirtschaft und Betreuungskräfte gem. § 45a; alle Interessierten

Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 14:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de