Inhouse-Angebote
/ Kursdetails

Soor- und Parotitisprophylaxe


Kursnummer FG-IN-074
Datum
Uhrzeit - Uhr
Dauer
Unterrichtsstunden 4
  
Teilnahmegebühr 0,00 €
  
Zielgruppe
Dozent/in

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

  
Abschluss
  
Veranstaltungsort

Soor oder auch als Candidiasis bekannt, ist ein cremig- weißer nicht abwischbarer Belag in der Mundhöhle, bevorzugt auf der Zunge und der Wangenschleimhaut. Ausgelöst durch den Hefepilz Candida albicans, der sich physiologisch auf der Haut und Schleimhaut des menschlichen Körpers befindet. Zusammen mit Bakterien bildet der Candida albicans die physiologische Flora der Haut und Schleimhaut, welche dem Schutz des Körpers z.B. vor dem Eindringen von Krankheitserregern dient. Wird diese Flora bei der sich Bakterien und Pilze gegenseitig im Wachstum hemmen gestört und die Zahl der Bakterien verringert, entsteht der sogenannte Soor.


Parotitis ist eine Entzündung der Ohrspeicheldrüse, ausgelöst meist durch Staphylokokken oder Streptokokken. Die durch die Bakterien ausgelöste Entzündung der unterhalb der Ohren gelegenen Ohrspeicheldrüse, kann sich durch verschiedene Symptome zeigen. Klassisch sind dabei Kau- und Schluckbeschwerden, sowie Schmerzen im Bereich der Ohrspeicheldrüse. Durch den Ausführungsgang der Ohrspeicheldrüse der zwischen Oberkiefer und Wangentasche im Bereich der hinteren Mahlzähne in den Mundraum mündet, kann es aber auch zu Eiterabfluss kommen. Als letztes Symptom sollte hier noch das Fieber erwähnt werden, welches aber kein eindeutiges Indiz für eine Parotitis ist.


Inhalte:

Regelmäßige Mundhygiene                        

Befeuchtung der Mundhöhle

Mundinspektion

Anregung des Speichelflusses

Zahnbürstenwechsel


Bitte Kursinfo beachten


FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

Bürozeiten:
Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:30 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Unser Büro im LÜNTEC ist aufgrund der Coronasituation aktuell zu den oben angegebenen Bürozeiten erreichbar. Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter:

info@forum-gesundheit-nrw.de