Terminübersicht 2023
/ Kursdetails

Sexualität in der Pflege - Eine Sensibilisierung und Professionalisierung der Pflege

Kursnummer FG23112-1
Zeitraum Mo. 22.05.2023 - Mo. 05.06.2023
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Unterrichtsstunden 16
  
Teilnahmegebühr 250,00 €
  
Zielgruppe Pflegefachkräfte
In der Pflege Tätige
Dozent/in Andreas Honke
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort

FORUM Gesundheit C 107/108
Am Brambusch 24, 44536 Lünen
www.forum-gesundheit-nrw.de

FORUM Gesundheit C 109/110
Am Brambusch 24, 44536 Lünen
www.forum-gesundheit-nrw.de

Sexualität ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Sie beginnt bereits vor der Geburt und endet erst mit dem Ableben. Ob Schwangerschaft, als Folge eines Unfalls oder als natürlichen Verlauf des Lebens, es gibt Situationen, in denen Menschen auf professionelle Hilfe angewiesen sind. Sexualität weiterhin leben zu können ist ein Qualitätsgewinn. Doch ist es Aufgabe der Pflege, sich um die Sexualität der Patient:innen/Bewohner:innen zu kümmern?

In Pflegeeinrichtungen kann das Thema ‚Sexualität‘ auf unterschiedliche Weise sehr präsent sein. Sei es bei der Körperpflege, bei der Grenzen der Intimsphäre aller beteiligten Personen überschritten werden können, dem Erkennen von Bedürfnissen nach Nähe, Zweisamkeit oder die Beratung zur Wiedererlangung sexueller Freude. Hierbei einen professionellen Umgang zu wahren, bedarf eine gefestigte Haltung der eigenen Sexualität.

In dieser Weiterbildung werden Sie sensibilisiert, wie und wo in der Praxis ‚Sexualität‘ präsent sein kann. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an alle Personen, die im Arbeitsfeld Pflege tätig sind. Es ist anerkennungsfähig als berufspädagogische Fortbildung als Praxisanleitung.


Sie haben die Möglichkeit sich folgende Kompetenzen zu erarbeiten:

  • Sie setzen sich mit dem Themenkomplex „Sexualität“ auseinander.
  • Sie sensibilisieren sich für das Themenfeld Sexualität in der Pflege, um professionell zu agieren und reagieren
  • Sie machen sich die Bedeutung von Sexualität im Pflegealltag bewusst.
  • Durch den kollegialen Austausch können Sie Situationen reflektieren und eigene Kompetenzen stärken.
  • Sie lernen Bewohner:innen und Patient:innen auf das Thema Sexualität anzusprechen.
  • Sie erkennen sexuelle Belästigung und lernen entsprechende Bewältigungsstrategien

         kennen.


Kurstage:        22.05.2023, 05.06.2023




FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

Telefon: 0231/98 60 508
Fax: 0231/98 60 509

Telefon: 02303/22441 (Bildungsurlaub)

E-Mail: info@forum-gesundheit-nrw.de

Bürozeiten:
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.30 Uhr

Unser Büro im LÜNTEC ist zu den oben angegebenen Bürozeiten telefonisch erreichbar.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit gerne per E-Mail unter: info@forum-gesundheit-nrw.de