Programm
/ Kursdetails

Arbeitshygiene beim diabetischen Fußsyndrom durch MRSA assoziierte Infektionen


Kursnummer FG19101
Datum Sa. 16.02.2019
Uhrzeit 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Unterrichtsstunden 8
  
Teilnahmegebühr 90,00 €
  
Zielgruppe Podologen/-innen, Hebammen, Heil- und Erziehungspfleger, Med. Fachangestellte
Dozent/in Falk-Uwe Hasler
  
Abschluss Teilnahmebescheinigung
  
Veranstaltungsort FORUM Gesundheit, Am Brambusch 24, 44536 Lünen
Podologen/-innen stehen immer vor der Herausforderung durch passende Hygienemaßnahmen, präventiv zu arbeiten. In der Versorgung von Krankenhauspatienten und Bewohnern von Alteneinrichtungen kommen sie auch mit MRSA-besiedelten Patienten in Kontakt. Hier gilt es, in Kenntnis der Hygienerichtlinien, die Eigenkontamination zu vermeiden und damit eine weitere Verbreitung des Problemkeimes zu verhindern.


Inhalte
Grundlagen der Arbeitshygiene am Behandlungsplatz
Einsatz geeigneter Desinfektionsmittel
Disposition des Patienten mit Diabetes mellitus für Infektionen
Einführung in die Problematik von MRSA Infektionswege
Vorbeugende, hygienische Maßnahmen
Aufbereitung von Medizinprodukten
Hygienische Händedesinfektion
Hygieneplan
BGR / TRBA 250

8 Weiterbildungspunkte



FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr