Detailansicht

Neue Weiterbildung für die Koordination von Praxisanleitung

Aufbauqualifikation für leitende und freigestellte Praxisanleiter/innen

Die praktischen Anteile der Ausbildung in der Pflege nehmen im Rahmen der Generalistik einen erhöhten Stellenwert ein. Viele Kliniken setzen hier auf freigestellte und/oder leitende Praxisanleiter/innen, andere Betriebe befinden sich in der Phase der Implementierung.

Mit dieser Weiterbildung möchten wir den angehenden Koordinator/innen die Möglichkeit bieten, die Themen der Koordination und Organisation im Berufsfeld Praxisanleitung vertiefend zu behandeln und zu professionalisieren.

Neben der Koordination legen wir den Fokus der Aufbauqualifikation auf die Fähigkeiten, Schüler/innen zum Verbleib im Unternehmen zu überzeugen. Dazu befassen sich die Teilnehmer/innen mit der Aufgabe, die Anleitung in ihrem Unternehmen so zu gestalten, dass die Schüler/innen sich so wertgeschätzt und ernst genommen fühlen, dass sie gerne bleiben. Dazu gehört unter anderem auch eine Auseinandersetzung mit Gruppenanleitungen und Lerncoaching.

 

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte mit der Spezialisierung zum/zur Praxisanleiter/in

 

Inhalte:

  • Planung und Organisation des praktischen Ausbildungsverlaufs
  • Vernetzung und Lernortkooperation
  • Ausbildungsassessments
  • Schüler/innen überzeugen und halten
  • Aufbau und Koordination von Arbeitsgruppen
  • Kollegiale Beratung
  • Gruppenanleitungen gestalten und durchführen
  • Vertiefende Methoden der praktischen Ausbildung
  • Lerncoaching - Prüfungsängsten begegnen

 

Hier geht`s zum Kurs

Zurück

FORUM Gesundheit

Am Brambusch 24 (im Lüntec)
44536 Lünen

0231/98 60 508
0231/98 60 509

info@forum-gesundheit-nrw.de

 

 

 

Bürozeiten

Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr